siech-OK

Nina Vuillemin v/o Juba

Die Obersiechin
Nina Vuillemin v/o Juba

Als Chefin behält Juba den Überblick über die Gesamtkoordination. Des Weiteren sorgt Juba dafür, dass alle Rechnungen bezahlt werden und ist vor, während und nach dem siech dafür zuständig, dass alle Teilnehmenden sich anmelden oder abmelden können. Während dem Marsch kümmert sie sich darum, dass alle Teilnehmenden wohlbehalten wieder in Niederurnen ankommen.


Yves Vuillemin v/o Fresbee

Der Routenplaner
Yves Vuillemin v/o Fresbee

Fresbee ist unser Routenplaner. Er schaut, dass wir eine wunderschöne Strecke und nicht zu leichte Route haben – dadurch ist er für euer einzigartiges siech-Erlebnis zuständig. Auch ist er für die siech Special-Goodies sowie die tollen Give-Aways verantwortlich.

 


Thomas Landolt v/o Timido

Der Hotelier
Thomas Landolt v/o Timido

Timido sorgt in Niederurnen dafür, dass alles für euch eingerichtet ist und alle gut schlafen können. Timido ist zudem für den sicheren Transport eures Gepäcks, die Sanität und die Organisation der Taxizentrale zuständig.


Jürg Jud v/o Hägar

Der Versorger
Jürg Jud v/o Hägar

Hägar sorgt für den kulinarischen Höhenflug während und nach dem Marsch. Des Weiteren ist Hägar für die Kommunikation, siechäpräss sowie das Sponsoring verantwortlich.